Eine meiner Lebenslieben sind Wörter und Sätze – egal in welcher Form sie daher kommen: Geschrieben, gelesen, gesprochen. Ich rede und lese gern und viel. Das war nicht immer so. Vielleicht konnten Wörter deshalb meine Lebensliebe werden.

In meinem „Adventskalender der tollen Wörter“ ehre ich Wörter mit persönlicher Bedeutung. Wörter, die mich in besonderer Weise in 2023 begleitet haben. Manche von ihnen sind alte, liebgewordene Wort – Weggefährten, über andere bin ich gestolpert, habe sie neu entdeckt oder sie haben einfach nicht locker gelassen (es gibt echt aufdringliche Wörter…).

Damit sie nicht verloren gehen, finden sie hier einen Platz, wo sie bleiben und Erinnerungen wecken dürfen – an Momente in 2023. Ein Jahr das Grenzgänger war. Voller Wandel und Herausforderungen – und oft sind das (ganz später mal) die wirklich guten Jahre.

Liste der tollen Wörter 2023: